Zur Person

 

Bereits während des Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Privathochschule EBS in Oestrich Winkel und London, besuchte Schütz zusätzlich weiterführende Seminare für Kreatives- und Journalistisches Schreiben. Nach mehreren Jahren als Medienberater und Texter für namhafte Agenturen und Unternehmen (u.a. McCann, Bayer AG) wechselte er in der 14. Legislaturperiode zur Presseabteilung der Enquete Kommission für Demographischen Wandel im Deutschen Bundestag unter der Leitung von Walter Link (MdB). (siehe auch: Schlussbericht der Enquète-Kommission) Seit 2003 ist Schütz als Freier Journalist, Texter und Autor sowie Unternehmer erfolgreich.

In Deutschland veröffentlichte er zahlreiche Artikel in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Architektur und Bauwesen. Bekannt sind zudem seine Restaurantkritiken sowie seine Texte über die Kochkunst und Gourmet-Trends. Nach mehr als zehn Jahren an der Spree Metropole tauscht Schütz den Berliner Hauptstadt Betrieb gegen das romantische Schweizer Luzern. Hier am Vierwaldstättersee schreibt er seit 2011 regelmässig für namhafte  Verlage und Agenturen. Schütz ist zudem Geschäftsführer von bautalk.  Seit 2016 lebt er zusätzlich in Port de Andratx auf Mallorca.

Siehe auch:  — > Der Journalist und Texter für PR und Werbung, der Unternehmer.

rs_farbig